Online Weiterbildung am 02. Februar 2021

Online zusammenarbeiten hat viele Vorteile: Es spart viel Zeit, man erreicht schnell Menschen, die man ansonsten nur schwer zu Gesicht bekommt. Und es ließen sich sicherlich weitere Vorteile aufzählen. Eine gute Sache also. Im Prinzip…
Wenn ich mich heute aber bei Kunden und Kollegen umhöre, dann zeichnet sich daneben auch ein ganz anderes Bild ab: Die Leute sind genervt von der vielen Bildschirmarbeit, den „zweite Hand Begegnungen“ und den technischen Unzulänglichkeiten, mit denen wir immer wieder zu kämpfen haben. Und außerdem: Wirkliche Gespräche, wie man sie face to face haben kann, kommen ohnehin nicht zustande.

Dialoge online gestalten
Es kann aber auch anders gehen. Mit ein wenig know how und Übung lassen sich auch auf Plattformen wie Zoom oder Teams richtig gute und intensive Runden für den fachlichen Austausch gestalten. Aus den Erfahrungen, die wir insbesondere mit dem bewährten Dialog-Format „World Cafe“ in der letzten Zeit gemacht haben, habe ich mit meinem Netzwerkpartner Stefan Ehrenfried von der Zwerger & Raab GmbH eine online-Weiterbildung konzipiert: Innerhalb von einem Tag zeigen wir, wie es Ihnen gelingt, die Plattform „Zoom“ und ihre Breakout-Räume geschickt zu nutzen: So, dass Ihre Konferenzteilnehmer in einen echten Dialog kommen, der die vielen Vorzüge eines World Cafes praktisch 1:1 in den virtuellen Konferenzraum überträgt.
Was es dazu braucht? Einige Einstellungen in Zoom, praktisches Wissen über die Nutzung der Plattform. Und eine für Sie besonders aufbereitete Excel-Tabelle, mit deren Hilfe der Wechsel der Teilnehmer an den einzelnen Konferenztischen mühelos gestaltet werden kann…

Ich habe Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich darauf, Sie am Dienstag, 02. Februar 2021 in unserer Weiterbildung zu begrüßen. Alle weiteren Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier

 

Leave a Reply