Qualifizierung Change Agents

So machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Veränderung!

Damit auch Ihre Veränderung zum Selbstläufer wird!
Jeder Change-Prozess benötigt Personen mit fundiertem Fachwissen, die für die nachhaltige Begleitung und Umsetzung der Veränderungen sorgen.
Mit der Qualifizierung für Change Agents  geben meinen Kollegen und ich dieses Wissen kontinuierlich an Führungskräfte, Prozess-Spezialisten, Projektleiter und Organisationsentwickler weiter. Die vermittelten Methoden und Ansätze basieren auf Kommunikationstheorie, Systemtheorie und Psychologie und haben sich in vielen erfolgreichen Projekten bewährt.

Change Agents als Experten für Veränderungsdynamik
In Veränderungsprozessen treffen die vielen unterschiedlichen Einstellungen

und Haltungen der beteiligten Menschen aufeinander. Mit den Methoden und dem Wissen zur Steuerung und Begleitung von Change Prozessen unterstützen die  Change Agents die Kommunikation der Veränderung im Unternehmen. Sie initiieren den Dialog zwischen den Beteiligten und sorgen so für die Bereitschaft und die Motivation, lösungsorientiert zu denken und zielgerichtet zu handeln.
Die Weiterbildung vermittelt das Expertenwissen und die Tools für die inhaltliche Gestaltung des Change Management. Change Agents moderieren an Schnittstellen, entwickeln Change Designs, moderieren Workshops und bearbeiten Konflikte. Sie bieten Orientierung im Veränderungsprozess und sorgen für Mobilisierung und Vitalität.
Profitieren auch Sie von der Methodischen Kompetenz von Gantenbein Consulting!

Zielsetzung der Qualifizierung

In Veränderungsprozessen lösen sich alte Bezugspunkte auf, bevor neue  ausreichend zur Verfügung stehen. Der so entstehende Mangel an Orientierung bei Mitarbeitern ist ein wesentlicher Auslöser für Stagnation und Widerstand. Die Qualifizierung von Change Agents konzentriert sich demnach auf:

  • Die Wissensvermittlung zu Change Management und Veränderungsdynamik
  • Change Konzepte und Ihre Anwendung
  • Professionelle Kommunikation im Change
  • Moderationsmethoden und Workshopgestaltung
  • Nachhaltige Gestaltung von Change-Prozessen.

Inhalte der Qualifizierung

Die genauen Inhalte der Qualifizierung passe ich Ihrer Spezifischen Ausgangslage und Situation an. Grundsätzlich umfasst das Konzept folgende Inhalte:

  • Grundlagen zur Dynamik und Steuerung sozialer Systeme
  • Konzepte des Change-Management und ihre Anwendung
  • Die Entwicklung von Zielbild und Vision unterstützen
  • Richtig kommunizieren mit dem strategischen Kommunikationskonzept
  • Den Dialog führen: Tools und Konzepte für große Gruppen
  • Methoden für Schnittstellen-, Strategie- und Prozessworkshops
  • Die Veränderung nachhaltig gestalten
  • Online Tools für Kommunikation und Dialog.

Zielgruppen für die Qualifizierung und Rahmenbedingungen

Das Qualifizierungsangebot richtet sich an interne Teilnehmergruppen eines Unternehmens oder einer Organisation ab 4 Personen. Der Umfang und die genaue inhaltliche Ausrichtung richtet sich nach Ihren Anforderungen.
Für individuelle Anfragen von Einzelpersonen verweise ich auf mein Trainingsangebot “Change Management Toolbox” bei der Haufe-Akademie.

Benefits/Kundennutzen

  • Kompetente Begleiter für Gruppen- und Teamprozesse im Unternehmen
  • Methodisches Know-how für die Workshoparbeit
  • Verständnis für die Dynamik von Veränderungsprozessen
  • Überzeugte Promotoren unterstützen die Veränderung aktiv
  • Interne Multiplikatoren für Ihre dringlichen Anliegen
  • Nachhaltige Umsetzung der Veränderung.

Ihre Fragen rund um die
Qualifizierung zu Change Agents

 

 2 Tage Basistraining
“Change Management konkret”
(PDF-Download)

Diese Seite kompakt
als PDF-Download

Ich beantworte Ihre Fragen
zum Qualifizierungskonzept
gerne persönlich unter
+49 (0) 761-6965319
oder per mail

Das Kompaktseminar zu
Theorie und Praxis des Change Management
als Inhouse-Weiterbildung für
4-16 Teilnehmende

Damit Sie die
Inhalte auf dieser
Seite kompakt und griffig
zur Verfügung haben!