Change Management konkret

Weiterbildung zum Change Management:
Fit for Change –  in zwei Tagen!

ChangeProzesse stellen für die Verantwortlichen große Herausforderungen dar. Das passende Handwerkszeug und die richtige Umsetzung sind maßgebliche Voraussetzungen für das Gelingen. Analysieren Sie die Ausgangslage und schaffen Sie dadurch die Grundlage für den adäquaten Methodeneinsatz in Ihrem ChangeKonzept.

In dieser Change Management Weiterbildung lernen Sie an praxisnahen Beispielen, worauf es bei der Entwicklung des passenden ChangeDesigns ankommt. Wirkungsvolle Methoden und Interventionen unterstützen Sie darin, Ihre Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten.

Change Management Weiterbildung – Ihr Nutzen

  • Sie haben den Überblick über wichtige Phasen im Change Prozess
  • Sie schätzen ChangeProzesse richtig ein und kennen die Erfolgsfaktoren
  • Sie analysieren die Ausgangslage und erstellen das passende Konzept
  • Sie kennen hilfreiches Handwerkszeug im Change Management und wenden es zielgerichtet an
  • Sie wissen, wie Sie Menschen für Ihr Veränderungsvorhaben gewinnen
  • Sie berücksichtigen das Projektumfeld bei der Planung und Umsetzung. Sie reagieren adäquat auf den Kommunikationsbedarf
  • Sie wenden wirksame Methoden zum Umgang mit schwierigen Situationen im Change an.
  • Sie erfahren an Hand konkreter Beispiele, wie Sie Change-Prozesse auch da gut begleiten und steuern können, wo Sie nicht persönlich präsent sein können und wie Sie die entsprechenden Tools auch virtuell zum Einsatz bringen.

Inhalte der Weiterbildung

  • Das integrierte Phasenkonzept als Grundlage zur Einschätzung von Projekten
  • Rollen und Aufgaben der Akteure im Change und ihre Abgrenzung
  • Die Gestaltung der Kommunikation und die Planung eines Kommunikationskonzeptes
  • Erfolgsfaktoren für ChangeProjekte, BestPracticeBeispiele
  • Das Change Readiness Assessment zur Einschätzung der Stimmungslage im Projekt
  • Die Analyse des Projektumfeldes und die Einschätzung des Bedarfs (StakeholderAnalyse)
  • Tools zur wirkungsvollen Unterstützung von Vision und Strategie
  • Methoden zur Gestaltung von KickoffMeetings und Workshops
  • Ein Change Design an praktischen Beispielen entwickeln
  • Werkzeuge und Interventionen im Verlauf des ChangeProjekts
  • Feedbackschleifen zur Einschätzung des Projektfortschritts installieren.

Methoden in der Change Management Weiterbildung

Impulsvorträge. Übungen an Umsetzungsszenarien. CaseStudies zur strukturierten Analyse von Change Projekten. Entwicklung von Kommunikations-Strategien. Entwicklung einer Change Story. Übungen zur Einschätzung und Überwindung von Widerständen. Entwicklung eines Change Designs. Übungen mit DialogFormaten.

Zielgruppen für die Qualifizierung und Rahmenbedingungen

Das Qualifizierungsangebot richtet sich an interne Teilnehmergruppen eines Unternehmens oder einer Organisation ab 4 Personen.
Für individuelle Anfragen von Einzelpersonen verweise ich auf mein Trainingsangebot “Change Management Toolbox” bei der Haufe-Akademie. Oder als online-Weiterbildung beim Institut für Coaching und Organisationsberatung (ICO).

Ihre Fragen zu
diesem Weiterbildungskonzept

 So qualifizieren Sie
Ihre Mitarbeiter zu
internen Change Agents

Diese Seite kompakt
als PDF-Download

Ich beantworte Ihre Fragen
zu dieser Weiterbildung
gerne persönlich unter
+49 (0) 761-6965319
oder per mail

Das Qualifizierungskonzept
für Ihre internen Change
Agents stellen wir individuell
für Sie zusammen!

 

Damit Sie die
Inhalte auf dieser
Seite kompakt und griffig
zur Verfügung haben!