Die Schritte im Veränderungs-Projekt

Mit dem passenden Change-Konzept zum Ziel!

Change Steps – Mit geplanter Veränderung zum Erfolg

Planung, die sich lohnt.
In Veränderungsprozessen können nicht alle Dinge vorhergesehen und exakt geplant werden: Wo sich alte Strukturen auflösen, bevor neue in ausreichendem Umfang zur Verfügung stehen, wird es immer spontanen Steuerungsbedarf geben. Dennoch zeichnet sich professionelles Change Management dadurch aus, dass die gewählte Change-Strategie einer klaren, nachvollziehbaren und kommunizierbaren Logik folgt. Der Schlüssel zum Erfolg ist das zu Ihrem Anliegen und zu Ihrer Organisation passende Change-Konzept.  Erst damit wird Ihre Veränderung zu einem schlüssigen Gesamtkonzept.

Bereits in der Startphase des Projektes sollten Sie auf auftretende Hürden gut vorbereitet sein. Stellen Sie sich bereits jetzt die richtigen Fragen: So erhalten Sie einen schnellen Überblick und beugen Überraschungen vor.

Das passende Konzept für Sie!

Die richtige Wahl für Ihr Veränderungsprojekt

Die Komplexität der Situation, aber auch die Möglichkeit und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme bei den Mitarbeitern, gibt Ihnen die Anhaltspunkte für die richtige Wahl. Gantenbein Consulting unterstützt Sie in dieser Entscheidung. So stellen Sie bereits in der Vorbereitungsphase  die Weichen und sind auf anspruchsvolle Phasen im Projekt gut vorbereitet.

Die drei Stufen der Veränderung nach Kurt Lewin bilden ein einfaches Gerüst für Veränderungsvorhaben mit geringer Komplexität. Das Stufenkonzept nach John P. Kotter wählen Sie bei umfangreicheren Veränderungsthemen in großen Organisationen. Und das Konzept der agilen Transformation passt für Sie bei hohem Grad an Autonomie insbesondere in Entwicklungsprojekten.

In vielen Fällen die richtige Wahl: Das Stufenkonzept von John Kotter

Die acht Stufen der Veränderung des Professors für Führungsmanagement an der Harvard Business School entstammen einer umfassenden Analyse von Veränderungsprozessen, die ihre Ziele nicht erreicht haben. Die richtige Reihenfolge im Vorgehen für eine gelingende Veränderung ist demnach:

  • Veränderungsdruck erzeugen:
    Erfolgreiches Change Management beginnt mit einer Notwendigkeit: Ist die Dringlichkeit ersichtlich, ist es für Führungskräfte und Mitarbeiter einfach, der Strategie zu folgen.
  • Führungskoalition bilden:
    Ein Veränderungsprojekt kann nur so erfolgreich sein, wie die Führungskräfte des Unternehmens -allen voran das Top-Management – hinter der eingeschlagenen Richtung stehen.
  • Vision und Strategie entwickeln:
    Entwickeln Sie ein klares Bild von der Zukunft des Unternehmens! Es unterstützt Führungskräften und Mitarbeitern darin, den Sinnzusammenhang zu sehen und zu verstehen. Diese Phase impliziert auch die Ausarbeitung eines tragfähigen Kommunikationskonzeptes  So wird gewährleistet, dass der Informationsfluss den Veränderungsprozess unterstützt und trägt.
  • Mitarbeiter und Führungskräfte zum Handeln befähigen:
    Die neuen Herausforderungen werden nur erfolgreich bewältigt, wenn Führungskräfte und Mitarbeiter die notwendigen Fähigkeiten haben. Die Teams brauchen Ihre Unterstützung an Schnittstellen und beim Anpassen der neuen Prozesse.
  • Schnelle Erfolge generieren und kommunizieren:
    Sorgen Sie für schnelle Erfolge! Diese sollten Sie dann umgehend in die Organisation kommunizieren:  Ein gutes Kommunikationskonzept macht sie sichtbar. So entsteht zusätzliche Energie für den andauernden Prozess.
  • Erreichtes konsolidieren:
    Den langfristigen Erfolg sichern Sie sich dadurch, dass Sie , die erreichten Ergebnisse in langfristig wirksame Routinen überführen. Change Agents kümmern sich um die Nachhaltigkeit und halten das Projekt auf Spur.
  • Veränderungsarbeit normalisieren
    Veränderungen sind heute mehr als je kontinuierlich wiederkehrende Prozesse. Veränderung zu kultivieren bedeutet, sich immer aufs Neue mit der Unternehmenskultur zu bschäftigen: So wird der Umgang mit Veränderung eine tragende Säule Ihrer zukünftigen Unternehmensentwicklung.

Wählen Sie das passende
Change Konzept!
(Präsentation als PDF)

 2 Tage Basistraining
„Change Management konkret“
(PDF-Download)

Den Change Prozess
im Management starten.
Schreiben Sie mich an!

Die Präsentation bringt Ihnen
die drei relevanten Change-
Konzepte nahe und unter-
stützt Sie bei der Wahl

Das Kompaktseminar zu
Theorie und Praxis des Change Management
als Inhouse-Weiterbildung für
4-16 Teilnehmende

Das erfolgreiche Projekt
beginnt mit der guten Vorbe-
reitung im Management.
Nutzen Sie meine Expertise!